Filterung feiner Partikel durch Virto-Cuccolini C-Line bei der Unterwassergranulierung

Es ist möglicherweise nicht so offensichtlich, dass Vibrationssiebe auch für Wasserfilteranwendungen verwendet werden können.

Virto-Cuccolini-Vibrationssiebe können auch als Filter in industriellen Anwendungen verwendet werden, in denen Wasser als Wasch- oder Kühlmedium verwendet wird, und dies mit sehr guten Effizienzergebnissen.

In den letzten Jahren hat sich die Unterwasserpelletisierung als Alternative zur herkömmlichen Pelletisierung durchgesetzt. In diesem Zusammenhang wird temperiertes Wasser verwendet, um die heißen Kunststoffpellets am Ausgang des Extruders abzukühlen, sobald sie auf die Schneidklinge gestoßen sind.

Dieses temperierte Wasser wird durch ein integriertes rechteckiges Sieb von gröberen Partikeln gefiltert, um Kunststoffpellets von Wasser zu trennen.

Die effiziente Siebtechnologie von Virto-Cuccolini wird jedoch eher auf den Siebprozess für feinere Partikel angewendet, der erforderlich ist, bevor verbrauchtes Wasser in die Rohrleitungen zurückgeführt wird. In diesem Stadium können feinere Partikel sogar 150 µm erreichen – deshalb ist ein Siebsystem mit höherer Trenngenauigkeit erforderlich.

Um dieses Ziel zu erreichen, bieten wir VLM-Siebe aus unserem C-Line-Sortiment an.

VLB- und VLM-Siebe sind der Fest-Flüssig-Trennung gewidmet und wurden für verschiedene Ziele entwickelt:

  • VLB für Anwendungen, bei denen das Produkt ziemlich dicht ist und entwässert werden muss;
  • VLM für Anwendungen, bei denen das Hauptprodukt flüssig ist; wie Wasserrückgewinnung – wie wir in diesem speziellen Fall beobachten konnten

Suchen Sie eine Filterlösung für Ihren industriellen Prozess? Vielleicht können wir Ihnen mit unserem Virto-Cuccolini-Sortiment helfen! Sie können das folgende Formular verwenden, um uns zu kontaktieren!




    I agree the terms and conditions
    I'd like to subscribe your newsletter Read more